Beiträge

Tierwohl in der Milchviehhaltung

Seit 1997 ist Nico Beckers-Schwarz als Tierarzt in der Rinderpraxis Land VET in Much im Bergischen Land tätig. Dort kümmert er sich u. a. um die Bestandsbetreuung, um Herdenmedizin, Fruchtbarkeitsservice und die Fütterungsberatung. So betreut er unter anderem auch die beiden Betriebe Höller bei Lindlar und Bützler bei Bad Münstereifel, über die DIALOG MILCH gerade erst berichtet hat.

Aktiver Dialog zum Thema „Tierwohl“ auf dem Milchpolitischen Frühschoppen in Berlin

Im Rahmen der Internationalen Grünen Woche in Berlin fand am 22. Januar 2019 der traditionelle Milchpolitische Frühschoppen auf Einladung des Milchindustrie-Verbandes statt. Hier finden Sie ein Video mit einer kurzen Zusammenfassung der Diskussion.

Bürokratie im landwirtschaftlichen Betrieb: Einblicke in die Praxis

Der Anteil an Büro- und Verwaltungsarbeiten in der Landwirtschaft nimmt zu. Amos Venema gibt Einblick in den heutzutage anfallenden Bürokratieaufwand seines Milchviehbetriebs.

Nachhaltige Milchviehfütterung

Wie werden Milchkühe nachhaltig gefüttert? Was bedeutet bedarfsgerechte Fütterung? Wie kann die Grünlandnutzung intensiviert werden? Dieses und weitere Fragen werden im folgenden Artikel behandelt.

Milchmengen (-regulierung)

Die Exportorientierung der Milchwirtschaft und die Regulierung der Milchmenge stehen zunehmend im Mittelpunkt der Diskussion um die Milchkrise.

"Der Handel geht mit brutalen Gepflogenheiten vor."

Interview mit dem Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesministerium…

Forum Milch NRW 2015

Im Ausland erfahren unsere heimischen Produkte für ihre Qualität und Sicherheit eine hohe Wertschätzung. Zu Hause werden unsere Qualitätsprodukte in Sachen Umwelt und Tierwohl hinterfragt.

Wie sieht moderne Tierhaltung aus?

Sind Computer im Kuhstall hilfreich oder befremdlich? Ist ein moderner Laufstall tiergemäß oder, wie manche behaupten, eine Tortur und wider die Natur? Warum gibt es immer noch Boxenhaltung?