Beiträge

Umstellung auf Bio: Aus wirtschaftlichen Überlegungen und in der Hoffnung auf mehr gesellschaftliche Akzeptanz

Eckhard Budde hat seinen Milchviehbetrieb im oberbergischen Gummersbach im Jahr 2016 auf die Erzeugung nach Bioland Richtlinien umgestellt. So wurde eine betriebliche Entwicklung möglich, die es sonst an diesem Standort nicht (mehr) gegeben hätte. Dabei schwang auch die Hoffnung mit, mehr Akzeptanz bei Nachbarn und Verbrauchern zu erreichen.

Deutliche Unterdeckung beim Milchpreis

"Die europäischen Milchmärkte haben sich nach dem Corona-Schock erholt. Allerdings sinken nun auch wieder die Abverkäufe im LEH auf das normale Maß“ berichtete der Milchindustrieverband Ende Juni 2020. Doch wo stehen die Milchpreise? Laut dem European Milk Board auf jeden Fall zu niedrig: „Den Erzeugern fehlen rund 14 Cent!"

Fallende Erzeugerpreise – Corona trifft auch den Milchmarkt!

Mehl, Nudeln, Fertiggerichte, Toilettenpapier… Die Corona-Krise zeigt sich auch in den Supermärkten, deren Regale zum Teil förmlich leergeräumt sind. Auch H-Milch gehört zu den Produkten, die zurzeit stärker nachgefragt werden als sonst. Und doch fällt tendenziell der Preis für die …

Unter der Lupe: Der Milchpreis

Konsumenten kommen mit dem Milchpreis oft erst an der Supermarktkasse in Kontakt – und kaum jemand weiß, wie er sich zusammensetzt. Bis die Rohmilch vom Milchviehbetrieb als verpackte Trinkmilch im Einkaufswagen landet, hat sie zahlreiche kostenverursachende Prozessschritte durchlaufen. Doch was bleibt beim Landwirt hängen?

Die Milchwirtschaft in der öffentlichen Wahrnehmung

Bei der im Mai 2017 veröffentlichten Forsa-Umfrage ging es unter anderem um die Wahrnehmung der Milchwirtschaft in der Bevölkerung. Mit 48 Prozent hatte knapp die Hälfte der Befragten in der letzten Zeit etwas über die Milchwirtschaft in Deutschland gesehen, gehört oder gelesen.

Bedeutung von Land- und Milchwirtschaft: Distanz zum Verbraucher wächst

Im Mai 2017 wurde auf der Seite DIALOG-Milch.de die mit Spannung erwartete Forsa-Umfrage zu „Meinungen und Einstellungen der Bürger zur Milchwirtschaft in Deutschland 2017“ veröffentlicht.

FORSA-Umfrage: Wie sehen die Deutschen ihre Milchwirtschaft?

Die neue Forsa-Umfrage zur Milchwirtschaft in Deutschland zeigt, dass Verbraucher besorgt um die Milchwirtschaft sind und wenig Vertrauen in politische Lösungen haben

Verbot der ganzjährigen Anbindehaltung

Start der Themenwoche: Verbot der ganzjährigen Anbindehaltung
Ökonomie

Milchtüten zeigen die Entwicklung des Milchpreises.

Das Institut für Ernährungswirtschaft in Kiel (ife) zeigt die Kostenverteilung für ...