Thema des Monats

Turbulenzen an den Märkten haben die Milchwirtschaft in die Schlagzeilen gerückt. Viele Themen werden sehr kontrovers diskutiert – und von jemand, der nicht vom Fach ist, oft nicht verstanden. An dieser Stelle greifen wir aktuelle Themen auf; laden kenntnisreiche Autorinnen und Autoren ein; oder setzen selbst Impulse – zum Beispiel durch Umfragen, die den Finger auch mal dorthin legen, wo es womöglich schmerzt und nicht nur schmeichelt. Für Anregungen sind wir stets offen. Schreiben Sie uns unter info@www.dialog-milch.de

Risikomanagement Milch

Milchpreise an Warenterminbörse absichern? DIALOG MILCH im Gespräch mit Prof. Dr. Holger D. Thiele, Fachhochschule Kiel und Institut für Ernährungswirtschaft (ife) Kiel.

Falschmeldung zur geplanten Neuregelung des Verpackungsgesetzes

Keine Pfandpflicht für Milch und Milcherzeugnisse zu befürchten. Entgegen der jüngst veröffentlichten Meldungen zum neuen Verpackungsgesetz sehen weder das Bundesministerium noch der Bundesrat eine Bepfandung für Milchverpackungen sowie sonstige trinkbare Milcherzeugnisse vor.

Forderung des UBA nach Abbau umweltschädlicher Subventionen

Die jüngste Forderung des Umweltbundesamtes (UBA) nach einer Erhöhung der Mehrwertsteuer für Fleisch und Milchprodukte führte zu einer regen und kontroversen Debatte unter Vertretern der Politik, Landwirtschaft und Verbraucherorganisationen.

Maren Boltes im Portrait

Portraitreihe junger Landwirtinnen in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen

Anika Pauwen im Portrait

Portraitreihe junger Landwirtinnen in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen

Stephanie Behnen im Portrait

Portraitreihe junger Landwirtinnen in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen

Sylvia van den Boom im Portrait

Portraitreihe junger Landwirtinnen in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen

Katrin Carl im Portrait

Portraitreihe junger Landwirtinnen in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen

Kristina Schmalor im Portrait

Portraitreihe junger Landwirtinnen in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen